UV Schutzhülle für iSUPs

Neu!

Die praktische UV-Schutzhülle schützt vor Wärme und UV-Strahlung und kann die Lebensdauer eines aufblasbaren SUP-Boards verlängern.

Die Hülle ist erhältlich in zwei Größen: Für Boards bis 11'0", bis 12'0" und bis 12'6" Länge bei jeweils 31" Breite.

Wichtig: Vor Bestellung prüfe die Breite deines Boards - alle Hüllen passen auf Boards mit maximal 31" Breite, das entspricht 79 cm Breite.

Variante auswählen:

ab 49,00 €
Please select variants first

Das iSUP wird in aufgepumpten Zustand in die UV-Schutzhülle gesteckt.

Wir empfehlen, vor der Aufbewahrung in der Hülle den Druck im Board zu reduzieren.

Das Band zuziehen - dein SUP-Board ist nun in der Hülle vor UV-Strahlung geschützt.

Die UV-Schutzhülle verlängert die Lebensdauer deines aufblasbaren SUP-Boards und schont die Farben

Aufblasbare Stand up Paddle Boards sollten außerhalb des Wassers nicht zu lange der Sonne ausgesetzt werden - hohe Wärme und UV-Strahlung führen zu schnellerer Alterung oder bei zu hohem Luftdruck auch zu Schäden an den Verbindungen. Wärme verursacht höheren Luftdruck durch Ausdehnung im Inneren des Boards. Wenn du dein Board beispielsweise auf dem Autodach transportieren möchtest oder an Deck eines Bootes / am Strand / im Außenbereich liegen lässt, schützt dieses Cover dein Board vor der Sonneneinstrahlung und hilft, die Farben und Materialien länger frisch zu halten.

Dennoch empfehlen wir, das Board nur in der Sonne zu lagern, wenn es nicht vermieden werden kann. Dabei sollte der Luftdruck reduziert werden auf 5-7 PSI anstatt der üblichen 15-18 PSI, um die Verbindungen zu schonen.  Eine Haftung bei Schäden am Board, die mit Hitze oder UV-Strahlung zusammenhängen kann nicht übernommen werden.

Bilder: Die Crew vom Projekt Manaia nutzt Lite Venture SUP-Boards sowie die UV Hüllen zur Lagerung der Boards an Deck ihres Segelbootes. Mehr Informationen über das Projekt  https://projectmanaia.at/