Nigel Dennis Explorer

Ausverkauft

Das Explorer ist der Expeditionsklassiker der Seekajaks von Nigel Dennis. Konzipiert für lange Strecken und anspruchsvolle Paddelreviere.

Es ist gegenüber der Romany Serie das schnellere Boot. Es lässt sich gut steuern und hat einen optimalen Geradeauslauf.

Es hat ein großes Gepäckvolumen. Es wurde u. a. auf einer einmonatigen Antarktis Expedition eingesetzt. Dabei wurde die gesamte Ausrüstung und Essen mitgeführt.

Der Explorer wird mit einem high perfomance Glasssitz ausgestattet, wenn es nicht anders gewünscht wird. Er hat ein flaches Achterschiff für leichtes Rollen und ein keyhole Cockpit, das eine exzellente Verbindung zum Kajak erlaubt und wenn nötig einen schnellen Ausstieg. Die Schottwand hinter dem Sitz ist schräg eingebaut, damit man allein durch das Anheben des Buges, das Kajak leeren kann. So ist kein T-Lenzen erforderlich.

Die Variante Explorer ist für den mittelgroßen Paddler gedacht. Das Modell Explorer ist auch in den Varianten HV (high volume) und LV (low volume) erhältlich.

Länge: 535,5 cm | Breite: 54 cm | Höhe: 34,5 cm | Gewicht: ca. 24 kg 

Volumen: 

Luke Bug: 73 l | Tagesluke: 37,5 l | Cockpit: 147 l | Heckluke: 56 l 

Gesamt: 313,5 l

Farbe aktuell lagernde Boote: Oberdeck: rot/ Unterdeck: weiß / Sitz: gelb / Außennaht: gelb

Jede Farbkombination nach RAL Farbkarte ist bestellbar - Lieferzeit circa 6 Wochen

3.169,00 €