Nigel Dennis Seakayaking

Nigel Dennis Seekajaks sind Synonym für britisches Kajakdesign. Sie sind bekannt für ihr ausgezeichnetes Handling unter anspruchsvollen Bedingungen, ihre exzellente Passform und robuste Konstruktion. Wir haben viele Modelle lagernd und bieten die Möglichkeit für Testfahrten nach Absprache. Gerne visualisieren und bestellen wir auch Wunschmodelle nach RAL-Farben, mehr dazu unten.

Wir fahren regelmäßig Liefertouren, damit die Boote sicher ans Ziel kommen.

Nigel Dennis Romany Classic

    Nigel Dennis baut nicht nur Kajaks sondern betreibt eine Seekajakschule auf Anglesey. Die hohen Tidenströme, die sich dort finden, machen die Küste zu einem sehr anspruchsvollen Paddelrevier. Hier braucht es ein Kajak, das mit den schwierigen Verhältnissen immer noch gut zu handhaben ist. Das Modell Romany ist für schwere See konzipiert und seine leichtes Handling auch bei viel Wind machen es zu einem beliebten Klassiker.

    Das Kajak verfügt über ein großes "keyhole" Cockpit, das einen schnellen und leichten Ausstieg ermöglicht. Schenkelstützen geben festen Halt, so dass das Boot unter allen Bedingungen gut kontrolliert werden kann. Das Kajak hat ein flaches Achterdeck für leichtes Rollen und einen schnellen Ausstieg, falls nötig. Die schräge Schottwand ermöglicht das Lenzen durch Anheben des Buges. Kein T-Lenzen erforderlich!

    Große Wellen von hinten machen in dem Boot viel Spaß, das Volumen im Bug verhindert das Abtauchen in der Welle. In Verbindung mit der Manövrierfähigkeit ein super Kajak zum Surfen und Paddeln in schwieriger See. Obwohl der Romany relativ kurz ist, ist er schnell und bietet ausreichend Raum auch für längere Touren. Es wurden mit ihm auch schon viele Expeditionen unternommen.

    Der Romany ist 3 verschiedenen Varianten erhältlich:

    • Romany Classic - für den kleinen / mittelgroßen Paddler
    • Romany Surf - für den mittelgroßen / großen Paddler
    • Romany Excel - für Paddler > 100 kg

    Länge: 485 cm Breite: 54 cm Höhe: 32,5 cm Gewicht: ca. 24 kg

    Luke Bug: 57,5 l    Tagesluke: 37,5 l   Luke Heck: 41,6 l  Cockpit: 140 l Gesamt: 276 l

    In der Auswahl unten sind die sofort oder kurzfristig verfügbaren Boote zu sehen.


    Nigel Dennis Romany Surf

      Der Romany Surf ist für schwere See entwickelt und das leichte Handling auch bei viel Wind zeichnen dieses Boot aus.

      Es ist ein Kajak für den mittelgroßen bis großen Kajakfahrer und bietet viel Platz und Fußfreiheit. Die Form des Vorderbootes bietet Platz für Füße bis Schuhgröße 46,5.

      Das Kajak verfügt über ein großes Cockpit, das einen schnellen und leichten Ausstieg ermöglicht. Schenkelstützen geben festen Halt, so dass das Boot unter allen Bedingungen gut kontrolliert werden kann.

      Das Kajak hat ein flaches Achterdeck für leichtes Rollen und einen schnellen Ausstieg, falls nötig. Es bietet mehr Stauraum als das Romany Classic. Große Wellen von hinten machen in dem Boot viel Spaß, das Volumen im Bug verhindert das Abtauchen in der Welle.

      Die schräge Schottwand ermöglicht das Lenzen durch Anheben des Buges. Kein T-Lenzen erforderlich!

      In Verbindung mit der Manövrierfähigkeit ein super Kajak zum Surfen und Paddeln in schwieriger See. Und ein Kajak mit sehr viel Sicherheitsreserven.

      Obwohl der Romany relativ kurz ist, ist er schnell und bietet ausreichend Raum auch für längere Touren. Es wurden mit ihm auch schon viele Expeditionen gemacht.

      Länge: 492 cm | Breite: 55 cm | Höhe: 34 cm | Gewicht: ca. 24 kg

      Volumen: Luke Bug: 64 l | Tagesluke: 42 l | Luke Heck: 43 l | Cockpit: 165 l | Gesamt: 314 l

      In der Auswahl unten sind die sofort oder kurzfristig verfügbaren Boote zu sehen. 


      Nigel Dennis Explorer

      Das Explorer ist der Expeditionsklassiker der Seekajaks von Nigel Dennis. Konzipiert für lange Strecken und anspruchsvolle Paddelreviere.

      Es ist gegenüber der Romany Serie das schnellere Boot. Es lässt sich gut steuern und hat einen optimalen Geradeauslauf. Es hat ein großes Gepäckvolumen. Es wurde u. a. auf einer einmonatigen Antarktis Expedition eingesetzt. Dabei wurde die gesamte Ausrüstung und Essen mitgeführt.

      Er hat ein flaches Achterschiff für leichtes Rollen und ein keyhole Cockpit, das eine exzellente Verbindung zum Kajak erlaubt und wenn nötig einen schnellen Ausstieg. Die Schottwand hinter dem Sitz ist schräg eingebaut, damit man allein durch das Anheben des Buges, das Kajak leeren kann. So ist kein T-Lenzen erforderlich.

      Die Variante Explorer ist für den mittelgroßen Paddler gedacht. Das Modell Explorer ist auch in den Varianten HV (high volume) und LV (low volume) erhältlich.

      Länge: 535,5 cm | Breite: 54 cm | Höhe: 34,5 cm | Gewicht: ca. 24 kg

      Luke Bug: 73 l | Tagesluke: 37,5 l | Cockpit: 147 l | Heckluke: 56 l  Gesamt: 313,5 l


      Nigel Dennis Pilgrim Expedition

      Das Pilgrim Expedition ist ein Expeditionskajak für kleinere / schlanke Paddler.

      Länge: 519 cm Breite: 50 cm Höhe: 30,5 cm

      Gesamtvolumen: 283 l   vordere Luke: 72,5 l  Cockpit: 130 l Tagesluke: 38 l  hintere Luke: 42.5 l


      Nigel Dennis Latitude

      Das Latitude ist ein schmales Kajak, das für den großen, schlanken Paddler konzipiert ist. Das Keyhole ist verlängert, um auch langen Beinen Platz für den Einstieg zu bieten.

      Seitlich/vorne vom Cockpit sind Ausstülpungen im Oberdeck für die Knie.

      Das Latitude ist dem Nigel Dennis Pilgrim Expedition ansonsten sehr ähnlich. Direkt hinter dem Cockpit ist das Volumen etwas höher.


      Nigel Dennis PE Boote: Romany Sport (RM)

      Romany Sport (RM)

      Romany Sport RM das Seekajak aus PE  Der Romany Sport RM ist für schwere See entwickelt. Es zeichnet sich durch leichtes Handling auch bei viel Wind aus.  Es ist ein Kajak für den mittelgroßen Kajakfahrer. Das Kajak verfügt über ein großes "keyhole" Cockpit, das einen schnellen und leichten Ausstieg ermöglicht. Schenkelstützen geben festen Halt, so dass das Boot unter allen Bedingungen gut kontrolliert werden kann. Das Kajak hat einflaches Achterdeck für leichtes Rollen und einen schnellen Ausstieg, falls nötig. Die schräge Schottwand ermöglicht das Lenzen durch Anheben des Buges. Kein T-Lenzen erforderlich!Große Wellen von hinten machen in dem Boot viel Spaß, das Volumen im Bug verhindert das Abtauchen in der Welle. In Verbindung mit der Manövrierfähigkeit ein super Kajak zum Surfen und Paddeln in schwieriger See.  Obwohl der Romany Sport relativ kurz ist, ist er schnell und bietet ausreichend Raum auch für längere Touren.  Es wurden mit ihm auch schon viele Expeditionen gemacht.  Technische Daten:  Länge: 489 cm | Breite: 54 cm | Gewicht: ca. 24 kg  Volumen: Luke Bug: 55 l | Tagesluke: 27,5 l | Luke Heck: 40 l | Cockpit: 160 l  Lagernd verfügbare Farbe: gelb mit rotem Sitz / Süllrand - lagernd - sofort verfügbar Wir sind regelmäßig in Deutschland auf Tour und können ggf. eine Lieferung ermöglichen. Kein Versand - nur Abholung oder Auslieferung im Rahmen einer Liefertour

      1.699,00