Testcenter Halle/Saale

An einem versteckten Nebenarm der Saale, nahe der Insel Forstwerder, hat Jacob Simon ein kleines Paradies eingerichtet: Von seinem Garten aus führt ein Holzsteg direkt auf's Wasser. Wer gerne in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre das passende Kajak oder Stand Up Paddle Board finden möchte, hat hier die besondere Möglichkeit dazu.

Vom Garten auf's Wasser zum Test-Paddeln

Und es ist auch gut möglich, hier das Richtige zu finden: Jacob paddelt selbst seit über dreissig Jahren und hat einen entsprechenden Erfahrungsschatz. Er berät gerne und nimmt sich Zeit. Das feine Angebot der Station umfasst die sehr leichten Tourenkajaks von Stellar, Seekajaks aus finnischer Herstellung sowie die Lite Venture Stand Up Paddle Boards für Touren (Hardboards und aufblasbare Boards).


Jacob Simon ... und das Seekajak SKIM Beaufort

... und die SUP-Boards von Lite Venture

Seekajaks von SKIM aus Finnland:

Der finnische Hersteller SKIM gestaltet besondere Seekajaks: Jedes Boot wird in Handarbeit in Finnland angefertigt. Das Design ist an klassischen Bootsformen orientiert und verbessert. Viele Details zeugen davon, dass ihre Gestalter selbst auf dem Wasser unterwegs sind und wissen, worauf es ankommt. Legendär ist das „negative Heck“ am SKIm Beaufort, das die Wasserlinie des Bootes verlängert und

Folgende Modelle sind an der Station in Halle zum Testen bereit, andere auf Anfrage:

- SKIM Beaufort
- SKIM Beaufort LV
- SKIM Braveheart 
- SKIM Artisan 

Alle in unserem Hauptlager lagernd verfügbaren Modelle sind hier gelistet: www.skimkayaks.eu


Leichte Tourenkajaks von Stellar Lightweight:

Der Hersteller Stellar hat seine Wurzeln im Wettkampfsport und überträgt seine jahrzehntelange Leichtbaukompetenz auch auf Freizeitkajaks. Das Ergebnis sind herausragend verarbeitetete Tourenkajaks, die nur 12 bis 18 Kilo wiegen. Damit sind sie ideal für eine einzelne Person geeignet, die das Kajak mühelos alleine tragen und bewegen möchte. Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.

Folgende Modelle sind an der Station in Halle zum Testen bereit, andere auf Anfrage:

- Stellar Dragonfly (ein Packboat für 1 Person, 12,3 kg)
- Stellar S14 (ein kompakter Tourer, 16 kg)
- Stellar S16 (ein schneller Tourer, geeignet für Mehrtagestouren, 17 kg)
- Stellar S18 Exp (ein schneller Tourer mit viel Volumen, 19 kg)
- Stellar S18 R (das Wettkampfkajak, 17,8 kg)
- Stellar ST17 (ein kompaktes, leichtes Tandemkajak für Einsteiger geeignet, 25 kg)

Alle in unserem Hauptstandort sofort verfügbaren Modelle sind hier gelistet: www.stellarkayaks.de


Ein Stand-Up-Paddle Board von Lite Venture mit Echtholz-Deck und Carbon-Layup.

Die Lite Venture SUP-Boards

Wir machen Stand Up Paddle Boards mit hohem Anspruch an Technik und Performance: Die Hardboards mit Echtholzdeck verfügen auch über ein Carbon-Layup, was sie sehr steif macht. Auch die Aufblasbaren Boards wie das ULTRA Light 12'2" und das ULTRA Fast 14'0" sind für ihre Steifigkeit und hochwertiges Materialien bekannt. Nach Absprache können auch sie in Halle getestet werden.

Weitere Informationen zu den Modellen:  www.liteventure-sup.com


Wie funktioniert das Testen an der Teststation in Halle/Saale?

Es gibt keine festen Öffnungszeiten. Am besten man ruft Jacob über die untenstehende Telefonnummer an, beschreibt, worum es geht und vereinbart einen Termin. Wer sich für ein Kajak oder SUP entscheidet, erhält es direkt aus dem Zentral-Lager von Lite Venture nach Hause geschickt.


🇩🇪 Teststation Halle/Saale

Jacob Simon
Telefon:
+49(0)176 - 223 17274
E-Mail:
jacob@liteventure.de
Adresse:
Saalestraße 4, 06118 Halle/Saale

Termine nach Absprache